Rezept: Schulter vom Duke mit Mojo-Marinade

Zutatenliste

Für die Lake:
1l Orangensaft
50 g Ingwer in Scheiben geschnitten
100 ml Limettensaft
100 ml Weißweinessig
5 Knoblauchzehen angedrückt
2 El brauner Zucker
6 Lorbeerblätter
2 Jalapenos in Ringe geschnitten Pfeffer und Salz 

Für die Mojo-Marinade
1 Bund Koriander
1 Bund Minze
1 Bund Oregano
4 Zehen Knoblauch
100 ml Orangensaft
100 ml Zitronensaft
50 ml Olivenöl
1 Tl Cumin Salz und Pfeffer

Zubereitung

Die Schweineschulter in ca. 4-5 cm dicke Steaks schneiden und von beiden Seiten salzen. Als Richtlinie für die Salzmenge kann man von 1% des Fleischgewichtes ausgehen. Alle Zutaten für die Lake in einem großen Behälter vermengen und die Steaks für mindestens 6 Stunden einlegen. Dabei darauf achten dass das Fleisch komplett in der Lake liegt. Mit Folie abdecken und kühl stellen.

Für die Marinade alle Zutaten in einem Standmixer oder einer Küchenmaschine zu einer feinen Paste verarbeiten. Die Steaks aus der Lake nehmen und trocken tupfen. Mit der Marinade rundherum einreiben und vakuumieren.

Bei 80°C 8 Stunden lang garen. Wenn die Steaks sofort verwendet werden sollen, kann man ihnen auf dem Grill eine schöne Kruste verleihen. Sollte man das Fleisch nicht sofort benötigen kann man es in Eiswasser abschrecken und im Kühlschrank bis zu einer Woche aufbewahren. Die fertig gegrillten Steaks in Streifen schneiden und mit Salsa und einem frischen Tomatensalat servieren.
 
Handelshof online GmbH & Co. KG | GF: Diplom-Betriebswirt (BA) Wolfgang Baer MBA, Anke Haller | Viktoriastraße 26, 51149 Köln | Tel.: 0221 / 467 08 970