Herzlich willkommen Anmelden

Dry Aged

Marke
Preis
Dry Aged Schweinerücken am Stück
Dry Aged Schweinerücken am StückThe Duke of Berkshire51,79 25,90  / kg
Dry Aged Schweinerückensteak
Dry Aged SchweinerückensteakThe Duke of Berkshireab11,19 27,98  / kg
Irisches Dry Aged Tomahawk Steak
Irisches Dry Aged Tomahawk SteakCarne Culina53,99 44,99  / kg
Dry Aged Karree am Stück
Dry Aged Karree am StückThe Duke of Berkshire46,99 23,50  / kg
Dry Aged Karreesteak
Dry Aged KarreesteakThe Duke of Berkshireab16,77 27,95  / kg
Irisches Dry Aged T-Bone Steak
Irisches Dry Aged T-Bone SteakCarne Culina19,79 43,02  / kg
Irisches Dry Aged Entrecote Steak
Irisches Dry Aged Entrecote SteakCarne Culina19,99 49,98  / kg
Irisches Dry Aged Rumpsteak
Irisches Dry Aged RumpsteakCarne Culina25,29 54,98  / kg
Irisches Dry Aged Roastbeef am Stück
Irisches Dry Aged Roastbeef am StückCarne Culina128,89 42,96  / kg
Dry Aged Kühlschrank
Werden Sie zum Dry-Aging Profi!
Mit unserem professionellen Dry Aged Kühlschrank GKM 70-G von Nordcap können Sie Ihrem Premiumrindfleisch beim Dry Aging zuschauen!

DRY AGing

Die Reifeprüfung
Über Geschmack lässt sich trefflich streiten, über Qualität eher nicht. Unbestritten ist allerdings, dass die richtige Reifung (Aging) maßgebliche Auswirkungen auf Geschmack und Qualität – und den späteren Verzehrgenuss - eines Fleischstücks hat. Wer heute von einem ‚gut abgehangenen‘ Steak spricht, dem sollte klar sein, woher dieser Begriff ursprünglich stammt.

Endlich!
Mehr und mehr Kenner und Kunden legen heutzutage nicht nur Wert auf hervorragende Qualität beim Ursprungsfleisch, sondern in steigendem Maß auch auf den unverfälschten, originalen, typischen und echten Geschmack eines hervorragend gereiften Fleischs. Und den bekommt man nur mit Dry Aging hin.

Gewusst, wie
Im Unterschied zur industriellen Beutelreifung (Wet Aging) bleibt das Fleisch beim Dry Aging für mindestens drei Wochen am Knochen, und zwar bei einer konstanten Lufttemperatur knapp über dem Gefrierpunkt und einer Luftfeuchtigkeit von 75 bis 85 Prozent. Die Gründe hierfür liegen auf der Hand: Die geringe Temperatur verhindert ein Verderben des Fleischs – das ist der Kühlschrankeffekt - und die hohe Luftfeuchtigkeit sorgt dafür, dass das Fleisch nicht übermäßig austrocknet. Das Fleisch verliert während der Reifezeit um bis zu 30 Prozent an Volumen und Gewicht. Auch darum ist das Produkt teurer: Man bezahlt eben nicht für die im Gewebe eingelagerte Flüssigkeit, sondern für viel mehr Fleisch pro Kilo. Und Fleisch kostet nun mal mehr als Wasser.
MEHR ERFAHREN
Handelshof online GmbH & Co. KG | Geschäftsführer: Kai Patrick Merleker, Dr. Wilhelm von Moers | Viktoriastraße 26, 51149 Köln | Tel.: 0221 / 467 08 970